EnglischFranzosischBulgarischRumanischAmharischTagalogThailandischTigrinyaArabischFarsi.PNGSpanisch.PNG

 

Unsere FoedererFinanzierung: Unsere Förderer

FIM wird finanziell getragen, gefördert und unterstützt durch eine Vielzahl öffentlicher und privater Institutionen und Organisationen. Ohne sie wäre unsere kontinuierliche und nachhaltige Arbeit für Migrantinnen in Krisensituationen nicht möglich.

Wir fühlen uns durch das Vertrauen unserer Förderer in unserem Engagement bestärkt und sind sehr dankbar für langjährige und fruchtbare Kooperationen. Dies gilt insbesondere auch für die zahlreichen Privatpersonen, die FIM unterstützen.

Eine Vielzahl an Geldgebern macht die Arbeit von FIM möglich. An erster Stelle stehen öffentliche Mittel der Stadt Frankfurt, des Landes Hessen und der Stadt Marburg. Eine Übersicht über den Haushalt im Jahr 2016 finden Sie hier.

In den vergangenen drei Jahren wurde FIM gefördert von:

So finden Sie uns

Vom Hauptbahnhof Frankfurt am Main: Straßenbahn 16 (Ginnheim) oder Straßenbahn 17 (Rebstockbad) bis Haltestelle „Varrentrappstraße“

karte

Zum Routenplaner ...

Mitgliedschaften/Netzwerk

Diakonie HessenECPAT
integraKOK Logo