EnglischFranzosischBulgarischRumanischAmharischTagalogThailandischTigrinyaArabischFarsi.PNGSpanisch.PNG

 

dankespenden2017

Unterstützen Sie FIM

Die Möglichkeiten reichen von freiwilliger Mitarbeit über eine Spende bis hin zur Fördermitgliedschaft. Für welche Form der Unterstützung Sie sich auch entscheiden, wir freuen uns über Ihr Engagement und Ihr Interesse an unserer Arbeit!

Unterstützen Sie FIM e.V. mit Ihrer Spende!

Ihre Spende hilft FIM, die Arbeit für Migrantinnen in schwierigen Lebenslagen fortzuführen und auszubauen.

Auch unser „Notfallhilfe-Topf“ ist auf Spenden angewiesen: Viele Frauen, die in unser Beratungszentrum kommen, stehen buchstäblich mit leeren Händen vor unserer Tür. Ohne Geld, oft ohne Krankenversicherung, manchmal ohne Unterkunft. Sie brauchen kurzfristige finanzielle Unterstützung, etwa für den Kauf von Medikamenten, Kleidung, Fahrkarten, Lebensmitteln und Kinderkleidung oder für die Bezahlung einer Unterkunft. Damit wir diesen Frauen im Notfall schnell und flexibel helfen können, benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung!
Spenden Sie schnell und einfach online oder per Banküberweisung:

 

Spendenkonto:
IBAN: DE59 5206 0410 0004 0016 48
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank

Sie können auch bequem und direkt über PayPal für uns spenden:



FIM - Frauenrecht ist Menschenrecht e.V. ist vom Finanzamt Frankfurt am Main als gemeinnützige Einrichtung anerkannt. Wir schicken Ihnen eine Spendenbescheinigung zu, die Sie steuerlich geltend machen können. Bitte denken Sie daran, uns dafür Ihre Adresse mitzuteilen.

 
Dauerauftrag:
Eine dauerhafte Förderung ist für uns eine große Hilfe. Auch kleine Beträge sichern die Kontinuität unserer Arbeit.
Es gibt viele Gelegenheiten für eine Spende:

Spenden schenken – Sie können uns unterstützen, wenn Sie anlässlich von Geburtstagen, Jubiläen oder Trauerfällen für Spenden an FIM bitten.

Vermächtnis für FIM – Sie haben die Möglichkeit, über Ihren Tod hinaus unsere Arbeit zu unterstützen. Bedenken Sie FIM in Ihrem Testament.

Ihre Ansprechpartnerin rund ums Spenden:
Andrea Bode
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +49 (0)69 9709797-14

Unterstützen Sie FIM e.V. durch freiwillige Mitarbeit

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer freiwilligen Mitarbeit bei FIM. Mögliche Formen des Ehrenamts bei FIM sind Kinderbetreuung, Dolmetschen, Mentoring, Unterrichten der deutschen Sprache und Begleitungen von Klientinnen, z. B. bei Behördengängen, oder auch handwerkliche Unterstützung.
Insbesondere bei Begleitungen sind Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil. Wenn Sie Bulgarisch, Rumänisch, Ungarisch oder eine afrikanische Sprache sprechen, kann das für uns eine besondere Hilfe sein.

Wollen Sie mehr wissen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – wir freuen uns über Ihr Interesse!

Ihre Ansprechpartnerin:
Susanne Hensel
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 (0)69 9709797-20

 

Fördermitgliedschaft

Helfen Sie langfristig mit, Menschenrechte zu sichern, Gewalt zu verhindern und Integration zu fördern. Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Fördermitglied von FIM e.V.!
Der jährliche Mindestbeitrag beträgt 40 €, für Schüler/innen, Studenten/innen und Auszubildende 15 €. Aber auch höhere Beiträge sind herzlich willkommen!

FIM – Frauenrecht ist Menschenrecht e.V. ist vom Finanzamt Frankfurt am Main als gemeinnützige Einrichtung anerkannt. Spenden sowie Mitgliedsbeiträge sind steuerabzugsfähig.Wir schicken Ihnen eine Spendenbescheinigung zu, die Sie steuerlich geltend machen können. Bitte denken Sie daran, uns dafür Ihre Adresse mitzuteilen.

Ihre Ansprechpartnerin rund um die Fördermitgliedschaft:
Andrea Bode
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +49 (0)69 9709797-14