EnglischFranzosischBulgarischRumanischAmharischTagalogThailandischTigrinyaArabischFarsi.PNGSpanisch.PNG

 

ProstitutionNeues Projekt im Bereich Armutsprostitution

Frankfurt/ 08.10.2015. FIM ist seit Oktober 2015 für die hessenweite Vernetzung und Qualifizierung von Streetwork in der Armutsprostitution zuständig. Das Projekt wird durch die hessische Landesregierung gefördert.

FamlientreffenReger Austausch zwischen Jugendamt und afrikanischen Familien

Frankfurt/ 07.10.2015. Aufgabe des Jugendamtes ist es, uns die Kinder wegzunehmen. Oder? Mit dieser Frage beschäftigten sich rund 30 Teilnehmer/innen, zwei Mitarbeiterinnen des Sozialrathauses Nordwest und FIM vergangenen Freitagabend.

Sommerfest2015In guter Gesellschaft der Hitze trotzen

Frankfurt/ 22.07.2015. In diesem Jahr veranstalteten wir gemeinsam mit den afrikanischen Frauen- und Familiengruppen und den Beteiligten am Mentoring-Projekt ein Sommerfest. Familien aus den afrikanischen Gruppen, Freiwillige, Mentoren/innen und Mentees sowie deren Familien tauschten sich aus und ließen sich selbst von den hohen Temperaturen nicht den Spielespaß nehmen.

Fachtage FluchtFIM auf den Frankfurter Fachtagen „Frauen und Flucht“

Frankfurt/ 20.07.2015. Auf den Frankfurter Fachtagen „Frauen und Flucht“ berichteten die FIM-Mitarbeiterinnen Litta Haile und Sara Kolah Ghoutschi in Workshops aus der Beratungspraxis mit geflüchteten Frauen. Besonders kultur- und geschlechtsspezifische Hintergründe von Flüchtlingsfrauen aus afrikanischen Ländern sowie ihre Fluchterfahrungen führten zu angeregten Diskussionen darüber, was diese Frauen, und auch ihre Familien, für den Aufbau einer sicheren Existenz in Deutschland benötigen.

Kirchentag1Kluge Willkommens­bot­schaften auf dem Kirchen­tag 2015

Frankfurt/10.06.2015. Auch auf dem diesjährigen evangelischen Kirchentag in Stuttgart vom 3.-7. Juni 2015 war FIM – Frauenrecht ist Menschenrecht e.V. vertreten. Ein interkulturelles Kirchentagsteam aus Thailand, Kamerun und Deutschland begrüßte die Gäste am FIM-eigenen Stand auf dem Markt der Möglichkeiten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok