EnglischFranzosischBulgarischRumanischAmharischTagalogThailandischTigrinyaArabischFarsi.PNGSpanisch.PNG

 

FluchtAusweitung der Arbeit mit Geflüchteten

Frankfurt/20.07.2016. Als Reaktion auf die veränderte Flüchtlingssituation hat sich FIM um die Erweiterung der Beratungs- und Integrationsangebote für geflüchtete Frauen und Familien bemüht.

EHAPNeue Fördermittel für die Beratung von EU-Bürgerinnen

Frankfurt/11.05.2016. Als interkulturelles Beratungszentrum stellt FIM sich immer wieder den neuen Herausforderungen unserer Gesellschaft und hat auch aktuell das Beratungs- und Integrationsangebot entsprechend ausgeweitet.

BauerdickDiskussion zu Roma-Frauen in der Armutsprostitution

Frankfurt/19.04.2016. Rolf Bauerdick, Autor der Reportage „Zigeuner - Begegnungen mit einem ungeliebten Volk“, berichtete über Lebensumstände von Roma-Familien in den Herkunftsländern.

FrauengruppeAfrikanische Frauengruppe feiert den internationalen Frauentag

Frankfurt/09.03.2016. Diesmal nahmen sich die Frauen den internationalen Frauentag zum Anlass, gemeinsam zu feiern und über die Situation in ihren afrikanischen Herkunftsländern zu sprechen.

FGM kleinAfrikanische Frauengruppe fordert bessere Gesundheitsversorgung bei FGM

Frankfurt/05.02.2016. Anlässlich des Internationalen Tages Null-Toleranz gegenüber weiblicher Genitalverstümmelung (FGM) am 06. Februar sprachen die Teilnehmerinnen der Frauengruppe vom FIM - Frauenrecht ist Menschenrecht e.V. über ihre eigenen Erfahrungen mit FGM und stellten sich gegen diese Menschenrechtsverletzung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.