EnglischFranzosischBulgarischRumanischAmharischTagalogThailandischTigrinyaArabischFarsi.PNGSpanisch.PNG

 

Weltfrauentag am 8. März

Frankfurt/03.2020. Das Frauen*streikbündnis ruft auf: Frauen*streik am 8. März in Frankfurt! „Im vierten Jahr weitet sich der globale feministische Aufstand weiter aus: Weltweit gehen Frauen* und Queers auf die Straßen und wehren sich gegen staatliche und sexualisierte Gewalt, streiken für bessere Arbeitsbedingungen, machen sich stark für selbstbestimmte Sexualität, kämpfen gegen Umweltzerstörung und Klimawandel. Unsere Mobilisierungen bringen ganze Gesellschaften in Bewegung.“

Das Programm vom 8. März 2020:

10-12 Uhr Feministische Streikcafés
z.B. im DGB Jugendclub, im Café KoZ und im ehemaligen Polizeigefängnis Klapperfeld.
Ein Raum für Austausch, Information, Transpis und Workshops – ein Raum zum Streiken: Schluss mit prekärer Arbeit, Rassismus, Sexismus und sexualisierter Gewalt. Wehrt euch – legt mit uns die Arbeit nieder!
Solidarische Cis-Männer übernehmen die Verpflegung und Kinderbetreuung.
(nur für Frauen* und Queers)

12 Uhr Spaziergang zur Streikversammlung
Wir spazieren gemeinsam von den verschiedenen Streikcafés zum Römerberg, um auf uns aufmerksam zu machen.

12 Uhr FLINTQ*-Critical Mass von Offenbach zur Streikversammlung
Radtour-Treff: Neuisenburger Schloss, Offenbach

13-15 Uhr Frau*lenzen! Feministische Streikversammlung
Auf dem Römerberg kommen wir zusammen für unsere kämpferische Streikversammlung – und frau*lenzen mit Programm.
(all genders welcome)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.